STARTSEITE> Ohlendiekshöhe

Ohlendiekshöhe

Endspurt ist angesagt

BAUE GEMEINSAM MIT UNS DAS HAUS FERTIG


Für den Endspurt am Begegnungshaus in der Ohlendiekshöhe planen wir noch zwei Bau- Wochenenden ein.  Im September werden wir die Decke verlatten, schleifen, spachteln und Boden verlegen.

Im Oktober werden wir dann im Endspurt putzen, Möbel aufbauen und dem Haus den letzten Schliff und unsere Note verpassen

An folgenden Terminen finden die Wochenenden jeweils von 9 – 17 Uhr statt

12. + 13. September

17. + 18. Oktober

 

Melde dich bei Interesse gern bei Saskia oder Kirsten. 

Allgemeine infos

Der CVJM verbindet Menschen. Der CVJM schafft Orte, an denen Menschen zusammen-kommen, der Dialoge ermöglicht und an dem man sich und andere kennen- und verstehen lernt. Neben den beiden bisherigen Standorten des CVJM Oberalster an der Marktkirche in Poppenbüttel und im JULE° – CVJM Jugendhaus Lemsahl wird es ab Sommer 2020 einen dritten Standort geben – das Begegnungshaus in der Ohlendiekshöhe.

 

Das Haus wird als neuer Treffpunkt im Quartier Raum für Begegnungsmöglichkeiten, vielfältige Veranstaltungen und einen gemeinsamen Austausch bieten.

 

Ein Ort der Begegnung für alle Altersgruppen

Mit all seinen zukünftigen Angeboten und Möglichkeiten wird das Haus mittendrin in unserer Arbeit an der Marktkirche und im JULE° Platz finden und diese unterstützen und ergänzen. Der Betrieb des Hauses wird durch den CVJM sowie verschiedene Gruppen wie z. B. fördern & wohnen, Poppenbüttel Hilft e. V., AQtivus und natürlich Ehrenamtliche gewährleistet, die bereits jetzt eine umfassende und beeindruckende Arbeit im Quartier Ohlendiekshöhe leisten. 

 

Das Begegnungshaus wird die bisherigen Angebote zusammenbringen, neue schaffen und ein Ort der Begegnung für alle Altersgruppen sein.

NAMENSWETTBEWERB

Über 70 kreative Namensvorschläge für das neue Begegnungshaus in Poppenbüttel kamen im ersten Schritt zusammen. Aus diesen Vorschlägen hat eine Jury, bestehend aus CVJM Oberalster e.V., Poppenbüttel Hilft e.V., f&w und Bezirksamt Wandsbek, eine Vorauswahl getroffen. Diese vier stehen jetzt zur Auswahl 
 
1.     OHLE 
2.     BePo  
3.     Möwe
4.     Kiek in

 

Der endgültige Name wird  am 23.10. bei der Eröffnung bekannt gegeben . Abstimmen konnte man bis zum 06.09. , momentan werden die Stimmen ausgezählt- Es bleibt also weiterhin spannend, welcher Name es letzendlich wird. 

Die Angebote im Begegnungshaus orientieren sich stark an den Ideen, Wünschen und Bedürfnissen der Besucher*innen. Unser  Konzeptbasiert ebenso auf tatkräftiger Unterstützung durch ehrenamtliche Helfer sowie gemeinschaftlichem Engagement.

 

Deswegen könnt ihr jetzt schon eure Ideen für die Ohlendiekshöhe mitteilen. Klickt dafür bitte rechts auf das Bild.